SPENDEN STATT GESCHENKE ZU WEIHNACHTEN!

Renate Weber, 29.11.2015
Aktuelles >>

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir finanzielle Mittel erhalten, um Geschwisterkindern eine " Auszeit" vom Alltag anbieten zu können! Geschwisterkinder finden noch nicht die Beachtung, die sie brauchen. Zu oft müssen sie selbst zurückstecken , um die Familie nicht noch mehr zu belasten. Geschwisterkinder übernehmen oft eine Rolle, die nicht altersgerecht ist und sie nicht selten überfordert. Dadurch vergessen sie leicht, wie wichtig ihre eigenen Bedürfnisse und Gefühle eigentlich sind.  Mit Hilfe pädagogischer und psychologischer Fachkräfte können die Kinder spielerisch Themen aus ihrem Alltag bearbeiten und dabei gegenseitige Unterstützung erfahren. Sie haben die Möglichkeit, über Themen zu reden, die in den eigenen Familien nicht so leicht ansprechbar sind. Leider kommt niemand für die Kosten dieser so wichtigen Maßnahmen auf, daher sind wir ausschließlich auf Spenden angewiesen, um ihnen das Angebot zu ermöglichen.

 

Zurück